Partnerschaftskomitee Hemmingen
Home Impressum Kontakt

Wir über uns
Was ist das PAKO?
Was will das PAKO?
Unsere Satzung
Unsere Mitglieder
Partnerstädte
Aktivitäten
Wirtschaftskontakte / Economic contacts
Programm 2017
Mitmachen!
Pressespiegel
Interessante Links
Youth Corner
Was will das PAKO?

Städtepartnerschaften sind ein wichtiger Beitrag zum Zusammenwachsen eines geeinten, friedlichen Europa. Es gibt kaum eine Kommune in unserem Lande, die nicht mit einer oder mehreren anderen, meist im europäischen Ausland, durch eine Partnerschaft verbunden ist. Solche Partnerschaften werden von den politischen Gremien beschlossen und feierlich urkundlich besiegelt. Neben dem kommunalen Erfahrungsaustausch und offiziellen Besuchen der Repräsentanten haben sie aber ein viel wichtigeres Ziel. Sie sollen vor allem helfen, freundschaftliche Kontakte zu den Menschen anderer Länder zu knüpfen, sie und ihre Familien, ihre Kultur, ihren Alltag, ihre Arbeitswelt, ihre Art zu feiern, aber auch ihre Sorgen und Probleme, kennen zu lernen und besser zu verstehen. Wir sind der Meinung, dass eine Städtepartnerschaft nur dann mit Leben erfüllt werden kann, wenn auf diese Weise freundschaftliche Verbindungen entstehen und gepflegt werden, als Beitrag zum Frieden in der Welt.

Das PAKO Hemmingen hat es sich daher zur Aufgabe gesetzt, solche Begegnungen herbei zu führen, Menschen zu einem solchen Schritt zu ermutigen, Besuchsprogramme selbst zu organisieren oder anderen bei der Organisation zu helfen und die Kontakte zu unseren Partnern zu pflegen. Dazu dienen neben den regelmäßigen Austauschfahrten auch Kulturveranstaltungen wie Konzerte oder Ausstellungen. Oft werden hierzu - in Zusammenarbeit mit der Stadt - Gäste aus allen drei Partnerstädten zugleich eingeladen, besonders, wenn es ein Jubiläum zu feiern gibt. Unser wichtigstes Anliegen ist es jedoch, vor allem den Jugendlichen den Wert solcher Partnerschaften nahe zu bringen. Wir fördern deshalb Jugendbegegnungen, vermitteln Praktikant/innen ins Ausland und nach Deutschland und helfen auch gern bei der Quartierbeschaffung, wenn z.B. Sport- oder Musikgruppen aus den Partnerstädten zu Besuch in Hemmingen sind.